News

Die Firma Holztechnik Lätzsch haben wir als einen soliden Handwerksbetrieb kennengelernt, bei dem Planung, Fertigung, Lieferung und Montage das in bester Weise erfüllen, was Werbung und Name versprechen. Qualität, Leistung und Preis stimmen, so dass wir diesen Betrieb aus eigener Erfahrung nur weiter empfehlen können!

Pressemitteilung

Die Firma Holztechnik Lätzsch GmbH wurde als Spezialist für Holzbalkone vom Fernsehsender Kabel Eins für einen Beitrag der Sendung “Abenteuer Leben” ausgewählt. Der Film berichtet über eine junge Familie, welche ihren Traum-Balkon im Internet bestellt und dabei noch viel Geld spart.

Im Herbst 2013 begleitete das Kamerateam des Senders die Herstellung der Holzbaukonstruktion des Balkones in unserer Bannewitzer Fertigung. Der komplette Bausatz ging kurze Zeit später auf die lange Reise in den hohen Norden nach Kiel, um dort vom Kunden in Eigenleistung aufgebaut zu werden. Nun ist es soweit! Die Aufzeichnungen sind geschnitten und der Sendetermin steht fest:

Sonntag, den 06.04.2014 – 22:05 Uhr “Der Balkon zum Schnäppchenpreis” Abenteuer Leben, Kabel Eins.

Abenteuer Leben - Der Balkon zum Schnäppchenpreis

Abenteuer Leben - dreht bei Holztechnik Lätzsch GmbH

19.11.2013 - "Abenteuer Leben" dreht bei Holztechnik Lätzsch GmbH

Der Fernsehsender Kabel 1 dreht zur Zeit mit Holztechnik Lätzsch GmbH einen Beitrag über die Planung, Herstellung und Montage eines Balkon-Bausatzes. Dabei wird in dieser Reihenfolge der Weg des Holzes gefilmt. Zur Zeit entsteht der erste Teil mit der Konstruktion und Produktion bei uns in Bannewitz.

Der finale Dreh findet vor Ort in Kiel statt und beinhaltet die Eigenmontage der Kundschaft inkl. Einweihung.

Haus Burgwartsblick

Holztechnik Lätzsch GmbH freut sich über die liebe Reaktion aus dem Kinderheim Burgwartsblick auf den Weihnachtsmann

Liebe Freunde,

bunte Tannen erobern erneut unsere Wohnzimmer,
Bratapfel- und Glühweinduft zieht durch das Haus.
Alles erstrahlt in funkelndem Glanz.
Kinderlachen ertönt, Glocken klingen,
unbändige Vorfreude liegt in der Luft.
Die Weihnachtszeit hat wieder begonnen.

Es sind Menschen um uns, Menschen sind für uns da,
ihnen gebührt unser Dank.
Für Ihr Engagement und Ihre Unterstützung im Jahr 2012
möchten wir uns herzlichst bedanken und wünschen Ihnen,
Ihren Mitarbeitern und Angehörigen
eine besinnliche Adventszeit, ein friedvolles Weihnachtsfest
und für das Neue Jahr 2013 von ganzem Herzen Gesundheit,
Kreativität und Spaß,
sowie viele schöne und glückliche Momente und Erfahrungen.

Die Kinder und Jugendlichen, sowie das Team des Kinderheimes “Haus Burgwartsblick”.

Neue Objekte Balkone / Wintergärten / Überdachungen / Carports

Wir haben wieder ein paar fertig gestellte Objekte dokumentiert. Dabei sind Einzel- und Doppelcarports, einstöckige und mehrstöckige Balkone, Terrassenüberdachungen mit und ohne Seitenwände und Wintergärten mit verschiedenen Dachformen.

Carports

Balkone

Überdachungen

Wintergärten

Bauordnungen online

Ab sofort stehen auf der Homepage der Fa. Holztechnik Lätzsch GmbH die aktuellen Bauordnungen aller 16 Bundesländer als pdf zum Herunterladen zur Verfügung.

Kunden und Interessenten finden die Texte auf der linken Navigation unter “Download”. Auskünfte werden jederzeit gern auch telefonisch erteilt. Eine rechtsverbindliche Aussage oder Entscheidung kann aber nur das regionale Bauamt erteilen.

Die Fa. Holztechnik Lätzsch GmbH hat im Bereich Balkone, Wintergärten, Terrassenüberdachungen und Carports neue Projekte fertig gestellt. Teilweise handelt es sich um kundenseitig montierte Bausätze. Durch hohe Passgenauigkeit hat sich die Montage stark erleichtert. Die Kunden waren sehr zufrieden.

Neue Schlitten für das Kinderheim der AWO

Das Kinderheim der AWO in Freital freut sich über neue Schlitten...

Sehr geehrtes Team von Holztechnik Lätzsch,

vielen, vielen Dank für diesen großzügigen Gutschein.


Unsere Kinder warten schon sehnsüchtig auf den ersten Schnee.

 Ich wünsche Ihnen eine fröhliche Weihnachtszeit.

Mit freundlichen Grüßen,

Saskia Zeising 
und das Team vom Kinderheim “Burgwartsblick”

HTL-Riegelabdeckung - nachhaltig bauen: Wintergärten aus Holz … haltbar gemacht !

HTL-RiegelabdeckungBild 1

Die Fa. Holztechnik Lätzsch fertigt individuelle Wintergärten aus Holz. Hierbei werden hochwertige Leimhölzer aus Fichte, Lärche und Meranti eingesetzt. Durch eine werkseitige Holzschutzbehandlung , vorbeugend gegen Pilze, Fäulnis und Insektenbefall sind alle Hölzer sehr gut imprägniert. Trotzdem kann es bei einigen Querstücken aus der Wetterseite nach einigen Jahren zu Verwitterungserscheinungen und damit erhöhtem Pflegeaufwand kommen. Seit dem vorigen Jahr haben wir jetzt die HTL-Riegelabdeckung aus Aluminium eingeführt:

…alle Querstücke werden so mit Aluminium abgedeckt, dass kein Wasser mehr auf dem Holz stehen kann. (Bild 1)

HTL-RiegelabdeckungBild 2

…farblich werden die Alu-Profile nach Kundenwunsch dem Gesamtkonzept angepasst. (Bild 2)

Die Resonanz unserer Kunden ist durchweg positiv. In der Praxis kann man ohne Ausnahme erkennen, dass dadurch die Angriffspunkte der Verwitterung auf ein Minimum reduziert wurden.

Der Wintergarten aus Holz ist damit zu einem nachhaltig hochwertigem Bauwerk geworden.

EnEV Energieeinsparverordung für Gebäude 2010: Vorstellbalkone sind im Trend

Vorstellbalkone sind Balkone, welche statisch eigenständig separat gegründet vor einem Gebäude stehen. In der Regel haben sie mindestens 4 Stützen, welche so angeordnet sind, dass eine ausreichende Standsicherheit rechnerisch nachgewiesen werden kann. Sie sind zur Horizontalaussteifung mit dem Gebäude durch spezielle Ankersysteme (http://www.fischer.de) verbunden.

Vorstellbalkone können ein- oder mehrgeschossig ausgeführt sein. Sie sind auf Grund Ihrer Konstruktionsweise sehr gut zur Nachrüstung von Balkonen an Wohngebäuden geeignet. Durch die verschärften Wärmeschutzanforderungen an Gebäuden lt. EnEV und der damit verbundenen stärkeren Wärmedämmverbundsysteme an der Fassade nimmt auch die Bedeutung der Vorstellbalkone in diesem Einsatzbereich zu. Durch deren Bauweise können Wärmebrücken und dadurch resultierende Baumängel vermieden werden.

Vorstellbalkone aus Holz sind wegen ihrer ansprechenden Optik sehr beliebt und können gegenüber anderen Materialien kostengünstig hergestellt werden. Bei guter Holzauswahl und werkseitiger Oberflächenbehandlung sind sie sehr haltbar und können ohne großen Aufwand montiert werden.

Man spricht erst ab 1,5 m Höhe von Balkonen (siehe auch Vorstellterrassen). Balkone sind lt. Musterbauordnung (http://www.is-argebau.de/lbo/VTMB100.pdf) genehmigungspflichtig.

Für den Bauantrag durch einen vorlageberechtigten Bauingenieur ist außerdem eine vorlagefähige Statik (Standsicherheitsnachweis) von einem anerkannten Tragwerksplaner nötig.

Ab Gebäudeklasse 4 (> 7,0 m Gebäudehöhe/Fußboden des höchsten ausgebauten Nutzgeschosses) ist die Statik durch einen vereidigten Prüfingenieur für Standsicherheit zu prüfen. Im Einzelfall ist allerdings die Landesbauordnung des jeweiligen Bundeslandes gültig.